marinasgedichte

Kennst du das wohl?

Hinterlasse einen Kommentar

Kennst du die Welt, wo Rosen reden,

ganz laut die Lippen pflegen.

Ein leichter Sturm weht frostig kalt,

die Pflanzen liegen auf dem Asphalt.

Kennst du das wohl?

Dort! Dort

Möcht ich manchmal fort.

 

Kennst du das Dorf, wo Lilien leben,

das oft verschüttet wird vom grauen Regen

Und die Blumen drohen zu ertrinken.

Man sieht sie jämmerlich versinken.

Kennst du das wohl?

Dort! Dort

Möcht ich manchmal fort.

 

Kennst du den Wald, wo Bäume frieren

und ihre Wärme und Liebe verlieren

in dunkelfeuchter grässlicher Nacht,

die so schnell nicht erwacht.

Kennst du das wohl?

Dort! Dort

Möcht ich manchmal fort.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s